DIE SPEISEGESELLSCHAFT

 

Gemeinsames Genießen, Erfahren und Erleben. Erinnerung! Durch die Beschäftigung mit ausgewählten Themen entwickeln sich ganzheitlich-sinnliche Inszenierungen für Gaumen, Herz und Hirn.
Die Speisegesellschaft als kulinarischer Vermittler von überraschender Weltsicht. Für Menschen und gerne auch für Marken. Gestalterisch begleitet von @kraus_entwirft entstehen Food-Inszenierungen wie "Der Ursprung",
"Reife,–ein BegREIFEn", "Tradition/Intuition" oder "Sinn – 12 Monate, es ist nicht alles mit dem Kopf zu verstehen".

Die Speisegesellschaft erfindet sich immer wieder neu, zum eigenen Amüsement oder in Form eines konzeptionellen Dinners als zielgerichtete Maßnahme der Unternehmenskommunikation. Beheimatet in einzigartiger Hinterhof-Loft Location in Hamburg-Eppendorf, geht die Speisegesellschaft auch auf Reisen. 

Gegründet 2012 von Christoph Himmel.

L'ATMOSPHERE

 

IDÈE

 
 

Fernab von den wechselnden thematisch vorbestimmten Speisegesellschaften für Privatpersonen ist es möglich, speziell angefertigte Konzepte auf Nachfrage für unternehmerische Zwecke zu konzipieren. Ziel ist es einen ganzheitlichen, individuellen Umgang mit allen Sinnen zu fördern, und ein einzigartiges Markenerlebnis zu schaffen. Die Inszenierung wird vorab konzeptionell geformt und aufbereitet, mögliche Themen vorgeschlagen oder gemeinsam gefunden. Anbei ein anskizziertes Szenario - in Zusammenarbeit mit Marcus Kraus entstanden.

NÄCHSTES MAL
DABEI SEIN

ODER EINE SPEISEGESELLSCHAFT ANFRAGEN?

 

NEUE TERMINE AUF INSTAGRAM

  • Instagram - Weiß Kreis
sg_konzept_12